Vernissage Freitag 04. Mai 2018

| Galerie Speckstraße 85 | Valentinskamp 34/39 | 20355 Hamburg |
| Zugang über Speckstraße | Gängeviertel |

Franz Kaiser Begegnungen 1888-1971

Ein Film von Thomas Lippick

Franz Kaiser lebte viele Jahre im Gängeviertel

| Galerie Speckstraße 85 | Valentinskamp 34/39 | 20355 Hamburg |
| Zugang über Speckstraße | Gängeviertel |

Ausstellung 05. - 31. Mai 2018

| Galerie Speckstraße 85 | Valentinskamp 34/39 | 20355 Hamburg |
| Zugang über Speckstraße | Gängeviertel |

Franz Kaiser lebte viele Jahre im Gängeviertel

| Galerie Speckstraße 85 | Valentinskamp 34/39 | 20355 Hamburg |
| Zugang über Speckstraße | Gängeviertel |

Ausstellung

Die Ausstellung „Kaiser ohne Thron“ zeigt ausgewählte künstlerische Arbeiten
des Inflationsheiligen Franz Kaiser.

Biografie

Franz (Friedrich) Kaiser wurde 1888 in Düren geboren.
Er wuchs mit mehreren Geschwistern in einer kleinbürgerlichen, liebevollen…

Die Ausstellung „Kaiser ohne Thron“ zeigt ausgewählte künstlerische Arbeiten des Inflationsheiligen Franz Kaiser.

„Als ich 1926 in Lumpen und mit nichts in Hamburg landete, sammelte ich hier im Verbrecher-, Dirnen- und Zuhälterviertel das, was die andren an Material und Menschen fortwarfen, machte es mit Arbeit und Reden und hektographierten Schriften zur Dauer-Ausstellung und Versammlung, … zum Schluß kam auch die Prominenz, so entstand eine Art Kunst und Leben, die … nach und nach so eine Art ‚Beruf’ geworden ist“

Ein Kooperationsprojekt der Genossenschaft Gängeviertel und der sk-skulptur-galerei gUG.